Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten

Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten
Deep Silver und Daedalic Entertainment präsentieren ein Abenteuerspiel in der Welt von Das Schwarze Auge. Eine finstere Krähenplage befällt das Königreich Andergast und sorgt für Angst und Schrecken. Begeben Sie sich auf eine epische Reise quer durch die Welt von Aventurien und retten Sie Ihre Heimat vor dem Untergang! Stellen Sie sich Ihrem Schicksal! Quälende Alpträume, dunkle Visionen, mysteriöse Todesfälle ... seit das Königreich Andergast von einer Krähenplage heimgesucht wird, findet das abergläubische Volk keine Ruhe. Alle Versuche der Plage Herr zu werden, scheiterten kläglich. Es heißt, ein dunkler Seher, der vor Jahren auf den Scheiterhaufen verbrannt wurde, habe die Krähen geschickt, um das gesamte Königreich ins Verderben zu stürzen. Einzig dem jungen Vogelfänger Geron kommen die unheimlichen Biester gerade recht. Dieser wurde im Kindesalter vom Seher mit einer bedeutungsvollen Weissagung belegt, wonach er das Ende bringen werde. Diese dunkle Prophezeiung lastet seitdem schwer auf dem Jungen, und die Andergaster begegnen ihm mit Misstrauen. In seiner Umgebung geschähen merkwürdige Dinge, heißt es: Krüge zerbrechen, Lichter gehen aus, Ungeschicke passieren. Nun, da der König nach einem Vogelfänger sucht, der der Plage Einhalt gebieten kann, bietet sich Geron die Gelegenheit zu beweisen, dass er nicht der Unglücksbringer ist, für den ihn alle halten. Doch bald schon muss er erkennen, dass dem Übel allein mit Netz und Köder nicht beizukommen ist. Denn die Krähen sind erst die Vorboten einer finsteren Macht, die ganz Andergast zu verschlingen droht ... [ zum kostenpflichtigen download ... ] - Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten » legal inkl. kostenloser 2 Jahre download Garantie
Preis: 19,95 €


Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten » Spielelösungen, Kritiken, Kommentare oder Trailer - Vorschläge zum Game


Spiele-Lösung, Kritik oder Kommentar schreiben:
Game-Bewertung: Kurzwertung:
Spielelösung, Kritik oder Kommentar:

Name: email:

(manuelle Freischaltung)


Zum Kommentieren müssen cookies aktiviert sein!